Kreisgruppe Stormarn

Stellungnahmen und Verfahrensbeteiligung

Als staatlich anerkannter Naturschutzverband wird der BUND bei einer Vielzahl von Verfahren als Träger öffentlicher Belange beteiligt. Der BUND Schleswig-Holstein ist vom Umweltministerium seit 1988 gemäß §63 des Bundesnaturschutzgesetzes als einer derjenigen Naturschutzverbände anerkannt, die bei Planungsverfahren unbedingt beteiligt und angehört werden müssen.
Ehrenamtliche BUND-Mitglieder erarbeiten für ihre Region und den Landesverband die unterschiedlichen Verfahren, ob zur Bauleitplanung, Landschaftsschutzgebieten, Umweltverträglichkeitsprüfungen oder neuen Straßenplänen  - sie bringen ihr kritisches und fachliches Know-how in allen Fragen des Umwelt- und Naturschutzes ein und sorgen mit dafür, dass in Schleswig-Holstein die Natur nicht abgeschrieben wird. Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind herzlich willkommen!

Aktuelle Stellungnahmen der BUND Kreisgruppe Stormarn nach Orten

Ahrensburg

Ammersbek

Bad Oldesloe

Bargfeld Stegen

Bargteheide

Barsbüttel

Glinde

Hoisdorf

Jersbek

Lütjensee

Oststeinbek

Stapelfeld

Travenbrück

Trittau

Diverse

BUND Schleswig-Holstein

Einsatz für Mensch & Natur

Eine Übersicht der Stellungnahmen und Positionen im Landesverband Schleswig-Holstein finden Sie hier.